Unser Service

Unser Rezepttelefon

Tel.: 0241 – 47 588 445

Heute bestellt, am nächsten Werktag abholbereit

Dr. Stefanie Fröschen-Behrens
Theaterstraße 50
52062 Aachen

Tel.: 0241 – 3 55 24
Fax: 0241 – 94379494

Email:
info(at)hausaerztin-aachen.de

Internet:
www.hausaerztin-aachen.de

Innere- & Allgemeinmediziner
in Aachen auf jameda

Vertretung

Versorgung außerhalb der Sprechzeiten:

Am Dienstag nachmittag übernimmt unsere Vertretung: Praxis Ursula Gojdie Wirichsbongardstrasse 1

Tel.: 0241 – 33417

Abends, Mittwochs und Freitags ab 14:00 sowie am Wochenende und an Feiertagen wenden Sie sich bitte an die Notfall-Praxis der Kassenärztlichen Vereinigung im Luisenhospital oder telefonisch an den Fahrdienst:

Tel.: 0241 – 116 117

 

Gesundheitsvorsorge = Empfehlung zur Prävention in der Allgemeinmedizin

Sorgsam und regelmäßig betrieben kann Gesundheitsvorsorge uns langjähriges Leiden ersparen.

Die Vorsorgeuntersuchung wurde einst vom Gesetzgeber gemäß dieser Erkenntnis eingeführt. Leider wurde der Inhalt von Seiten der gesetzlichen Krankenversicherung immer weiter abgespeckt.

Neben einer körperlichen Untersuchung beinhaltet sie heute nur noch einen Blutzuckertest, die Bestimmung des Gesamtcholesterins und einen kleinen Urintest.

Wer im Rahmen einer Früherkennung mehr über sich wissen möchte, dem empfehlen wir einige zusätzliche medizinisch sinnvolle Untersuchungen. Da diese jedoch nicht Inhalt der gesetzlichen Gesundheitsvorsorge sind, müssten Sie die Kosten hierfür selbst übernehmen. Als Hausarztpraxis helfen wir Ihnen, eine Unterscheidung von medizinisch sinnvollen und medizinisch weniger sinnvollen Präventionsleistungen vorzunehmen.
Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
Verlaufskontrollen bei bestehenden Krankheitsbildern werden selbstverständlich auch weiterhin von den Gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

EKG zur Früherkennung von Herzrhythmusstörungen 14,75 €
Ultraschalluntersuchung des Bauchraums zur Früherkennung von Geschwülsten, Gallen- oder Nierensteinen oder Aneurysmen 25,64 €
Lungenfunktion (besonders bei Rauchern) 22,27 €
PSA-Wert im Blut (nur bei Männern im Rahmen der Krebsvorsorge) 20,46 €

Intervall-Check-Up

Untersuchungen in der Art des „Check up 35“ auch schon vor dem 36. Lebensjahr oder auch in kürzeren Abständen als zwei Jahre oder in ausführlicherem Umfang  als gesetzlich vorgesehen werden als „Intervallcheck“ bezeichnet. Auch Krebscheck und Hautkrebsscreening außerhalb der gesetzlichen Fristen zählen dazu.
Diese Untersuchungen (keine Kassenleistungen) sind jederzeit nach vorheriger Vereinbarung über Umfang und Kosten bei uns möglich.

Traditionelle Chinesische Therapie und Akupunktur

Kann  für Indikationen außerhalb der Indikationen der gesetzlichen Krankenversicherung (z.B. bei Raucherentwöhnung und zur Unterstüzung der Gewichtsabnahme, Allergien, Asthma bronchiale, u.v.m.) zum Tragen kommen.
genaueres finden Sie unter: Alternative Verfahren

Reise- und Reiseimpf-Beratung

Impfungen z.B.

  • Hepatitis A und B (Patienten über 18 Jahre)
  • Typhus
  • Japanische Encephalitis
  • Tollwut
  • Cholera
  • Gelbfieber
  • FSME
  • Meningitis
    • werden von verschiedenen – aber nicht allen – Krankenkassen  übernommen

Hierfür erbitten wir Ihre Anmeldung.

Die Aufklärung über Reise-Impfungen durch einen Arzt ist wichtig und sollte einer Reiseimpfung immer vorausgehen. Aus Sorgfaltsgründen führen wir keine Reiseimpfung ohne zuvor erfolgte Beratung durch. Auch sollte eine Beratung über Prävention von Reiseerkrankungen und Maßnahmen beim Auftreten von Erkrankungen im Ausland erfolgen.

Reiseberatungen / Reiseimpfberatungen sind nicht Bestandteil der Krankenkassenleistungen. Für die Beratung wird eine Gebühr von 20,11 € für 15 Minuten erhoben.

Naturheilkunde und Orthomolekulare Medizin

Die Naturheilkunde in die moderne Medizin zu integrieren, ist mir ein besonderes Anliegen. Natürliche Heilverfahren haben eine lange Tradition in vielen Kulturen. Häufig beobachtet man Überschneidungen über geographische und zeitliche Entfernungen hinweg.

So wird z.B. das Schröpfen nicht nur in der Deutschen Naturmedizin und der chinesischen Medizin, sondern ebenso in Kleinasien seit langem angewandt. Aber auch viele Kräuter und die Therapie mit ihnen sind es wert, in breiter Form angewendet zu werden und können Gesundheit und Wohlbefinden auf sanfte Art regulieren.

Diese und andere alternative Heilverfahren wende ich gerne auch in der Hausarztmedizin an. Eine ausführliche diesbezügliche Beratung erfolgt als Selbstzahler-Leistung.

 Die Orthomolekulare Medizin basiert auf der Annahme, daß die Korrektur („ortho-„) von Störungen der kleinsten Teilchen („molecular“) im Körper als Therapiemöglichkeit bei gewissen Erkrankungen dienen kann. Das bedeutet: wenn es zu einem Ungleichgewicht gewisser Substanzen, z.b. von Vitaminen oder Blutsalzen im Körper kommt, wird der Mensch krank. Führt er dann diese fehlende Substanz durch Ernährung oder Präparate zu, kann das zu seiner Heilung wesentlich beitragen. Ich berate Sie, welche Präparate in Ihrem speziellen Fall sinnvoll sein können und welche nicht.

Bioresonanz

Die Bioresonanz arbeitet mit patienteneigenen Schwingungen, welche  elektromagnetischer Natur sind. Sie ist eine sanfte Therapie, welche computergesteuert ist und nebenwirkungsfrei die Selbstheilungskräfte anregt.

Die vom menschlichen Körper abgestrahlten Schwingungen verschiedener Organsysteme stehen miteinander in Verbindung. Beim Vorliegen von Krankheiten – häufig ausgelöst durch Umweltgifte, Pilze, Bakterien oder Viren – kann dieses Gleichgewicht gestört sein. Dies kann sich auf unterschiedliche Art und Weise äußern, zum Beispiel als Allergie, Unverträglickeit, Verdauungsstörungen oder chronischer Schmerz. Mithilfe des Bioresonanzgerätes können nicht nur Ursachen für solche Beschwerden festgestellt, sondern auch behandelt werden. Dies gelingt durch Umwandlung gestörter Schwingungen in heilende Therapieschwingungen. Der zu Behandelnde hält bei dieser Art der Therapie 2 Elektroden in den Händen. Die Dauer und Häufigkeit der Therapiesitzungen fällt individuell aus. Es ist jedoch von einer Dauer zwischen 10 und 30 Minuten und einer ungefähren Sitzungsanzahl von 5-10 Sitzungen auszugehen. Gerne können Sie einen Termin zum Informationsgespräch bei uns vereinbaren.

Aufbaukuren und Infusionstherapie

Viele Menschen leiden unter den vielfältigen Ansprüchen unserer Zeit, die uns oft eine extreme Verausgabung abverlangen. Hinzu kommen die Bedingungen unseres Alltags: falsche Ernährung, wenig Bewegungs- und Erholungsmöglichkeiten. Irgendwann sind Körper, Geist und Seele erschöpft. Der Betroffene ist häufig ratlos und hilflos. Wenn dann die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, können oft sogenannte Aufbaukuren oder Infusionstherapien helfen. Diese werden mithilfe u.a. homöopathischer Präparate als Privatleistung in unserer Praxis durchgeführt.

Atteste / Bescheinigungen / Gutachten

•       Schuluntersuchungen – Atteste
•       Kindergartenuntersuchungen – Atteste
•       Sporttauglichkeits-Untersuchungen
•       Bescheinigungen für Behörden
•       Reisebescheinigungen
•       Untersuchungen für Versicherungen
•       Führerscheinuntersuchung