Sehr geehrte Patienten,

Aufgrund der aktuellen infektiologischen Situation bitten wir Sie,

Wenn Sie einen sehr schweren Infekt der oberen Atemwege mit Fieber haben, sich nicht direkt in der Praxis vorzustellen, sondern uns zunächst telefonisch zu kontaktieren.

Insbesondere, wenn sie Kontakt zu einem Patienten hatten, bei dem sicher Coronavirus nachgewiesen wurde, bleiben Sie bitte zu Hause und melden sich telefonisch bei uns oder unter Tel 116117 unter der Nummer 115 oder bei dem entsprechenden Bürgertelefon der Städteregion 0241/510051 oder dem des landes NRW (0211) 855 47 74.

Wenn dies nicht der Fall ist und Sie sich für eine Vorstellung in der Praxis entscheiden, bitten wir Sie:

direkt beim Betreten der Praxis als erstes zu berücksichtigen:

  • Wenn Sie sich wegen eines Infektes der oberen Atemwege oder wegen Fiebers vorstellen und dringlich ärztliche Behandlung benötigen, sagen Sie das sofort.
  • Sie dürfen dann, nachdem wir Sie registriert haben, im Wartezimmer Platz nehmen.

Wenn Sie Kontakt zu einem sicher mit Coronavirus Infizierten hatten, sagen Sie das bitte sofort.

 

  • Wenn Sie sich wegen anderer Beschwerden vorstellen, (Kein Fieber, Kein Schnupfen oder Husten, keine Halsschmerzen), werden wir Sie einem anderen Wartebereich zuweisen.